HERBSTKONZERTE 2020



Herbstkonzerte 2020

in der Kirche Strodehne


Nachdem uns Corona die Sommerkonzerte gründlich vermasselt hat,
haben wir kurzerhand umgeplant und Herbstkonzerte daraus gemacht.
Zum Trotz werden es nun sogar 6!
Vielen Dank an die Künstler*innen für ihre Flexibilität.
Nun hoffen wir auf Ihr mutiges Kommen und, dass die Konzerte
bis zum Ende stattfinden können.

30.08.20 - 16 Uhr
Duo ZIA
Christian Grosch/Orgel und Marcus Rust/Trompete
Psalm-Musik alter Kulturen und Jazz

Mit Jazztrompete und Orgel nimmt das Duo ZIA die Zuhörer mit auf eine
musikalische Reise durch verschiedene Kontinente und Jahrhunderte.
Dabei sind sie Liedern und Gesängen auf der Spur, die auf den Psalmen Davids beruhen.
Durch die Improvisationen kommt das Ferne nah und wird das Alte lebendig - zwischen
jüdischer Folklore, indischen Bhajans und afrikanischen Rhythmen bis hin zur
mittelalterlichen Gregorianik.
www.duo-zia.de


13.09.20 - 16 Uhr
Zirko Soni
Mia/Gesang, Vera/Cello, Höckel/Gitarre u. Gesang, Harvey/Kontrabass

Eine musikalische Zeitreise mit glasklarer Stimme und originell akustischem Drive.
So werden durch Mia als Gesang, Vera am Cello, Höckel an der Schlagbrettgitarre,
und Harvey mit dem Kontrabass, Lieder der letzten 100 Jahre ohne Netz
und doppeltem Boden präsentiert.
www.zirkosoni.de


27.09.20 - 16 Uhr
Lamikstura
Hanna Weißgerber/Akkordeon, Kai Doedens/Gitarre, Dudelsack u.a.
Hans Flake/Kontrabass und Flöten

Von seriös bis weniger seriös, von frech bis melancholisch, von laut bis zart, auf
einem ungewöhnlich breiten Spektrum von Instrumenten, das auch akustische
Feinschmeckereien wie Scheitholt und Hackbrett beinhaltet. Die drei Musiker
spannen einen Bogen von der Bretagne bis zum Balkan. Da träumt die Flöte,
da fetzen die Saiten und da kichert das Akkordeon. Mit bis zu elf Instrumenten
im Gepäck geht es quer durch den Kontinent.
www.lamikstura.de


11.10.20 - 16 Uhr
duo mélange
Almut Unger/Querflöte und Thomas Laukel/Marimba
Einzigartiger Zusammenklang von Flöte und Marimba

Das Repertoire des Ensembles besteht vornehmlich aus Werken, die eigens für
diese besondere Besetzung arrangiert wurden. Ob Sonaten von Bach und Mozart,
Melodien aus Opern von Bizet undGershwin, Klavierstücke von Schumann und Grieg
oder populäre Orchesterkompositionen von Schostakowitsch und Bernstein - stets
entfalten die Kompositionen des Duos ganz neue Reize.
www.duo-melange.de


25.10.20 - 16.00 Uhr
duo finesco
Juliane Winkler/Geige, Akkordeon und Christof Schill/Flamencogitarre
Flamencomusik trifft auf Spanische Klassik, Argentinischem Tango, Swing und Klezmer

Erleben Sie die musikalische Vielfalt von Flamenco, spanischer Klassik, Tango,
Klezmer und Swing. Die beiden Musiker haben mit ihren Interpretationen
ihren ganz eigenen Stil entwickelt. Unvergesslich und abwechslungsreich
sind ihre stilübergreifenden Arrangements, die sie mit Spielfreude und Lust
am Experimentieren präsentieren.
www.flamenco-christof-schill.de/duo-finesco/


08.11.20 - 16.00 Uhr
Marta Karta & Greasy Steve
Marta/Gesang u. Geige & Stefano/Gitarre u. Gesang
Rockabilly/Italo/Gypsy Swing

Ein Duo in der Musik und im Leben. Marta Karta und Greasy Steve nehmen ihr Publikum
mit auf eine musikalische Reise durch Orte und Zeiten voller Lebensfreude und Sorglosigkeit.
Vom italienischen Swing der 40er über folkloristischen Gypsy Swing bis zum amerikanischen
Rockabilly und Country der 60er. Sie sind der lebende Beweis, dass "alte Musik"
immer noch frisch ist.



Projektleitung: Michael Wegener

Eintritt frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.
Wir bitten um die Einhaltung der offiziellen Hygieneregeln im Rahmen von COVID19.
Eine Anmeldung ist aus heutigen Sicht nicht notwendig.

Mit freundlicher Unterstützung vom Landkreis Havelland und der evangelischen
Kirchengemeinde Rhinower Ländchen.